Lebensgemeinschaft für Menschen 
mit und ohne geistige Behinderungen

Ein Haus voller Leben!

Anbau für die Arche Ravensburg

Um die Lebensqualität zu verbessern, Barrierefreiheit zu gewährleisten und um die Auflagen der Landesheimbauverordnung zu erfüllen, muss ein Anbau an das Arche-Haus in der Eisenbahnstraße 38 realisiert werden. Der barrierefreie Anbau wird 9 Zimmer mit Bädern sowie Treppenhaus und Aufzug beinhalten.

Ergänzt wird der Anbau durch einen Multifunktionsraum. Neben der Nutzung durch die Arche wird der Raum ein inklusiver Ort der Begegnung für Menschen in der Stadt sein und damit neue Impulse setzen.

Aktuell wird gebaut, die Fertigstellung auf Sommer/Herbst 2017 geplant. Vor Baubeginn war ein Abriss des damaligen Anbaus - einer Kapelle - notwendig, um Platz für den Neubau zu schaffen.

Erst zahlreiche Förderer und Spender machen diesen Anbau möglich.
Der Anbau wird zudem unterstützt durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Ein herzliches DANKE für diese Unterstützung! 

 

(Abbildung oben: baulinie Architekten, Ravensburg)

 

 

 
 
zurück

Kontakt und Ansprechpartner

Arche e.V. Ravensburg
Eisenbahnstraße 38
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 35 28 76-0
Email: ravensburgarche-deutschlandde

Gemeinschaftsleiterin: Franziska Rief

Spendenkonto/Bankverbindung
IBAN:DE47 6505 0110 0048 0574 00
BIC: SOLADES1RVB
Kreissparkasse Ravensburg

Bewerbungen oder Fragen zu Bewerbungen nimmt gerne die Assistentenkoordinatorin, Frau Kate Thouet, per Email entgegen: kate.thouet@arche-deutschland.de