Lebensgemeinschaft für Menschen 
mit und ohne geistige Behinderungen

Freiwilligendienst in der Arche Chennai

Die Arche Ravensburg (Träger) entsendet jedes Jahr einen Freiwilligen in die Arche Chennai.

Der Freiwilligendienst geht 12 Monate (ca. von August bis Juli).

Dies geschieht in Kooperation mit der Servicestelle für weltkirchliche Friedensdienste des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend), der Diözese Rottenburg Stuttgart sowie der Hauptabteilung – Weltkirche im Bischöflichen Ordinariat Rottenburg. 

Finanziert wird der Freiwilligendienst über das Weltwärts-Programm der Bundesregierung und der Gründung eines Solidaritätskreises durch den Freiwilligen.

Der BDKJ stellt den organisatorische Rahmen bereit:

• Über ihn laufen die Seminare: es gibt mehrere Vorbereitungsseminare, ein Zwischenseminar und ein Rückkehrerseminar.

• Er organisiert die soziale Sicherung der Freiwilligen (Kranken-, Haftpflicht-, Invaliditäts- und Unfallversicherung), Flüge, Bescheinigungen, Taschengeld

• Antragstellung und Abwicklung der Weltwärtszuschüsse,

• und noch viel mehr…

Vor, während und nach dem Dienst wirst du auch von der Arche Ravensburg begleitet.

Wir erzählen dir gerne mehr über die Stelle und bei Fragen darfst du dich jederzeit bei uns (Linus: linus.schweizeraolde und Hannah: grossmann.hannahgmxde) melden.

Stellenbeschreibung beim BDKJ

(Fotos zum Vergrößern anklicken)

zurück

Kontakt und Ansprechpartner

Arche e.V. Ravensburg
Eisenbahnstraße 38
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 35 28 76-0
Email: ravensburgarche-deutschlandde

Gemeinschaftsleiterin: Franziska Rief

Spendenkonto/Bankverbindung
IBAN: DE47 6505 0110 0048 0574 00
BIC: SOLADES1RV
Kreissparkasse Ravensburg

Bewerbungen oder Fragen zu Bewerbungen nimmt gerne die Assistentenkoordinatorin, Frau Kate Thouet, per Email entgegen: kate.thouetarche-deutschlandde